F & P GRUBER OG

KONTAKT

F & P GRUBER OG
Rastenfeld 170
3532 Rastenfeld
Tel: +43 (0) 2826/ 75 17
Fax: +43 (0) 2826 / 75 17- 4
E-Mail: office@gruber-suzuki.at

ÖFFNUNGSZEITEN & LAGEPLAN

Hier finden Sie unsere aktuellen Öffnungszeiten und weitere Informationen zu unserem Unternehmen ...

weiter »

News/Aktionen

 
Suzuki SX4 S-Cross schneidet im Test hervorragend ab!
 

Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Kriterien Fahrgefühl, Platz, Motor und Preis gelegt. Die Konkurrenten im Test waren der Nissan Qashqai und der Toyota RAV-4.

Lobende Worte erhält der S-Cross, der sich bei „AUTO aktuell“ für 12 Monate im Dauertest befindet, dabei unter anderem für sein Fahrgefühl: „Der S-Cross fühlt sich lebendiger an als seine Mitstreiter. Und das liegt ganz klar an der Physik. Mit 1,4 Tonnen samt Fahrer und Gepäck ist der Suzuki das unangefochtene Leichtbau-SUV. Und das schlägt sich auch beim Tanken nieder. Zartbesaitete Gasfüße ernten Verbrauchswerte von weniger als fünf Litern im Durchschnitt.“ Zudem werden Gewicht und Fahrleistung positiv hervorgehoben: „Das Fahrverhalten lässt sich eher in Richtung PKW einordnen: gute Parkplatzchancen in der Stadt, angenehme Sitzposition und genügend Bodenfreiheit für etwaigen unebenen Untergrund, so wie der Waldweg, der uns in Innsbruck zu unserem Ziel geführt hat.

Der Suzuki ist mit 1,4 Tonnen das Fliegengewicht unter den SUV‘s und somit sorgt der 120-PS-Diesel für unerwartet flotte Fahrleistungen. Die Lenkung ist exakt und direkt und das Fahrwerk schafft die Spreizung zwischen Komfort und Agilität. Fazit: Der SX4 S-Cross schafft die weiteste Spreizung zwischen Offroad und Straße und zwischen flott und komfortabel.“

Suzuki SX4 S-Cross im Test


Zurück zur News - Übersicht